Der erste Tag

Erster Tag meiner Diplomarbeit.

Nach dem Durchstöbern von 300 Mails und aktualisieren der Software auf meinem Rechner, habe ich wieder in mein Diplomarbeitsthema reingefunden. Meine Aufgabe ist es, zu untersuchen, wie man die Anwendungen von open4business am besten in das Portal von ZF einbinden kann, d.h. integrieren kann.

Aus den Besprechungen vom März bei ZF war mir noch im Gedächtnis, das die iViews (Portlets bei SAP) verschiedene Möglichkeiten der Einbindungen der Anwendung zulassen. So zum Beispiel auch so was ähnliches wie ein iFrame.

Nochmal einen interessanten Artikel in der iX Ausgabe 03/06 S. 68 durchgelesen mit dem Titel „Kaffe mit SAP“, welcher einen sehr guten Überblick über die Netweaver Plattform bietet.
Außerdem wurde heute ein neuer Rechner bei Dell für mich bestellt, weil der Netweaver relativ hohe Anforderungen an die Hardware stellt.

Dann noch eine Mail an der Portalverantwortlichen von ZF geschrieben um mich vorzustellen und somit einen Ansprechpartner zu haben, wenn es Probleme gibt oder es um die Installation der Anwendungen im ZF Portal geht.

Advertisements



    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: