Zusammenfassung – 6. Juli 06

Web DynPro lernen stand heute auf dem Programm.

Wie ist das MVC-Model dort umgesetzt und vor allem wie bekommt man Daten in das Model. Hierfür bietet Web DynPro wie schon beschrieben die Möglichkeit ein Datenmodell von einem Web Service zu übernehmen.

Diesen Web Service werde ich wohl ganz normal in AXIS deployen. Er wird als Eingangsparameter die Suchbegriffe für die EinkäuferDB bekommen und hierzu eine Liste der Einkäufer bzw. Verträge liefern.

Hierzu werde ich wohl die EinkäuferDB mit Hibernate auslesen. Vielleicht gelingt es mir auch direkt im Netweaver mit Hibernate zu arbeiten.

Die Entwicklung von Web DynPro Oberflächen sieht relativ simpel und eingängig aus…wenn ich nur schon den neuen Rechner hätte und die NWDI endlich installieren und ausprobieren könnte.

Ein Video zu den Netweaver Grundlagen habe ich mir auch noch angeschaut. Der eLearning Bereich im SDN bietet hierzu einige gute Inhalte an.

Advertisements



    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: