Eclipse Plugins

Da ich leider Netweaver immer noch nicht installieren konnte, habe ich mich gerade mit der Einrichtung von Eclipse und der Installation diverser Plugins beschäftigt.

Besonders gut finde ich die Hibernate Tools. Damit kann man sich unter anderem aus einer bestehenden Datenbank Hibernate hbm Dateien und POJOs generieren lassen. Hier ist die sehr gute Doku dazu.

Leider sind bei der Datenbank, die ich brauche die Foreign Keys nicht eingerichtet, so dass ich die Relationships wohl händisch nachziehen muss.

Dann habe ich mir noch das Web Toolkit und die abhängigen Plugins installiert. Noch nicht viel damit gemacht, nur ein bisschen rumgespielt.

Advertisements

  1. 1 vlands DiplomBlog » Blog Archive » Composite IDs und Hibernate Tools

    […] Für den Web Service, der die Einkäuferdaten liefern soll, hab ich mit den HibernateTools Klassen und hbm.xml-Dateien generieren lassen. […]




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: