Endlich Code!

Der ganze Entwicklungsprozess von Web DynPro ist so ausgelegt, dass man so wenig wie möglich programmieren muss. Und wenn man es dann muss, ist’s relativ einfach.

Das wichtigste ist, dass man die Kontexte initialisert. Dies geschieht in der wdDoInit()-Methode der Controller Kontexte. Hier mal ein Code-Schnipsel aus dem Beispiel im SDN:

/** Hook method called to initialize controller. */

public void wdDoInit()

{

[…]

Collection questions = new ArrayList();

for (int i = 0; i < size; i++) {

// instantiate the new context node element of type QuizData

IPublicQuiz.IQuizDataElement quizDataElement =

wdContext.createQuizDataElement();

// set contained context value attributes

quizDataElement.setQuestion(resourceHandlerForQuestions.getString(„Q“+i));

quizDataElement.setAnswer(resourceHandlerForAnswers.getString(„A“+i));

quizDataElement.setCounter(String.valueOf(i+1)+“/“+String.valueOf(size));

// add new context node element of the type QuizeData to ArrayList

questions.add(quizDataElement);

}

//===== STEP 3: Bind collection of Q&A pairs to context value node QuizData ====

// Bind collection of context node elements to context value node QuizData

wdContext.nodeQuizData().bind(questions);

//@@end

}

SAP Library – Web Dynpro for Java

Hier werden die vorher angelegten Context Nodes (quizDataElement) der Komponente initialisiert und in einer Collection gespeichert. Auf diese kann man dann in den Views über

wdContext.nodeQuizData().<operation>;

zugegriffen werden.

Der eigene Context des Views wird über

wdContext.currentContextElement().<operation>;

aufgerufen.

Dann noch ein bisschen Logik implementieren und das war’s.

Advertisements



    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: