Archive for the ‘Apple’ Category

Meine iTunes Bibliothek befindet sich aufgrund ihrer Größe auf einem externen Laufwerk.

Damit ich in iTunes nichts konfigurieren muss, richte ich mir nach einer Neuinstallation von MacOS X immer über das Terminal einen symbolischen Link ein, der folgendes Format hat.

cd ~/Music
ln -s [Order auf externem Laufwerk] iTunes

Bei mir sieht der Link dann so aus:

ln -s /Volumes/Media/iTunes/ iTunes
Advertisements

Kommt ziemlich selten vor.
Faithless – i Won’t Stop (iTunes muss installiert sein).

Der Chef Editor der Technology Review erklärt es uns.

Vista Parallels Coherance Mode

Windows Vista läuft ohne Problem unter OS X im Hintergrund. Parallels macht’s möglich. Besonders geil: der „Coherance Mode“ durch den den Windows Desktop verschwindet und die Windows Programme sich in OS X „einfügen“. Sehr praktisch.

Glücklicherweise habe ich mir das Macheist Bundle gesichert.

Die bei weitem beste Applikation in dem Bundle ist Textmate in dem ich diesen Post gerade schreibe…